Home > Allgemein > Rezept Bolognese San Marzano

Rezept Bolognese San Marzano

Für zwischendurch ein leckeres Rezept, mit den Besten Tomaten der Welt: Bolognese San Marzano

 

Zutaten:

  •  250 g Hackfleisch (gemischt)
  • 1 Dose (400g) San Marzano Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Zweige Thymian
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 kleine Karotte
  • 1 kleines Stück Knollensellerie
  • 1 mittlere Zwiebel
  • 200 ml Rotwein
  • Meersalz / schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Paprika (edelsüß)
  • Olivenlöl

Zubereitung:

- Zwiebel, Karotte, Sellerie in kleine Würfel schneiden und in Olivenöl glasig andünsten und aus der Pfanne nehmen
- in der gleichen Pfanne das Hackfleisch anbraten, bis sich am Fleisch braune Röststellen bilden
- Gemüse wieder in die Pfanne geben und noch ein bisschen mitdünsten, leicht salzen
- Tomatenmark hinzugeben und mit Fleisch/Gemüse anrösten bis sich Röststellen in der Pfanne bilden
- mit Rotwein ablöschen (ggf. noch bisschen Gemüsebrühe oder Wasser nutzen)
- Tomaten dazugeben und unterrühren, Tomaten durch drücken zerkleinern
- gepressten Knoblauch, Thymian und Rosmarin hinzugeben
- alles zusammen ca. eine Stunde einkochen lassen
- mit Salz, Pfeffer und Paprika verfeinern, immer wieder umrühren, ggf. mit GB/Wasser auffüllen
- Rosmarin und Thymianzweige wieder rausnehmen
- fertig!

Dazu passend:
- Nudeln (Spaghetti) aus Hartweizengries
- frisch gehobelter Grana Padano

Tipp:
Die Tomaten gibt´s am günstigsten bei MondoGusto.
(natürlich können die für alle anderen Leckereien auch verwendet werden)

Allgemein , , , , ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks